Auf und Ab in leerer Halle und die ersten 3 Punkte

Nach einem etwas anderen Heimspieltag erspielt sich die Pfrondorfer Damenmannschaft die ersten wichtigen 3 Punkte in der Landesliga. Vergangenen Samstag fand in der Schönbuchhalle der erste Heimspieltag in der noch frischen Landesligasaison statt. Aufgrund der steigenden Corona-Infektionen im Kreis Tübingen mussten die Pfrondorferinnen das erste Mal auf ihre treuen und lautstarken Fans in der Schönbuchhalle verzichten. Nichtsdestotrotz wollten sie gegen … Read More

Die Pfrondorferinnen setzen ein erstes Ausrufezeichen in der neuen Liga!

Nach 219 Tagen ohne Pflichtspiel, bedingt durch die Corona-Pandemie, durfte unsere Damenmannschaft am Wochenende endlich in die neue Saison starten. So kam es, dass wir uns am Samstag auf den Weg ins entfernte Horgenzell, zu unserem ersten Landesligaspiel machen durften. Die Auswärtsfahrt wurde gebührend in den Autos gefeiert und die Vorfreude auf das kommende Spiel war den Spielerinnen deutlich anzusehen. … Read More

Unsere Neuzugänge

Für die neue Saison sind zwei Neuzugänge zu unserer Damenmannschaft gestoßen. Chrissi wechselt aus Eningen zu uns und wird uns kommende Saison im Zuspiel unterstützen. Viki kommt von der TSG Balingen und wird uns zukünftig im Diagonalangriff unterstützen. Zum besseren Kennenlernen haben wir unseren Neuzugängen ein paar Fragen gestellt. Unsere Fragen an Chrissi: Frage: Seit wann spielst du Volleyball? Antwort: … Read More

Trainer/in gesucht!

In der nächsten Saison dürfen wir uns in der Landesliga Süd beweisen. Dafür fehlt uns nur noch ein/e Trainer/in, der diesen Weg mit uns gemeinsam gehen will. Und hier kommst du ins Spiel! Über uns: Wir sind ein dynamisches, junges Team und zeichnen uns durch unseren Team- und Kampfgeist aus. In den letzten 6 Jahren durften wir bereits 3 Aufstiege … Read More

Wichtiger Sieg im Verfolgerduell

Im Tagblatt wurde es bereits angekündigt, gestern war es dann endlich soweit. Das Verfolgerduell. Die Pfrondorferinnen durften gegen den Tabellenzweiten, die TSG Tübingen, antreten. Mit einem Kader von 10 Leuten reisten die Damen zum Derby in der GSS-Halle an. Anna Marijanovic und Leonie Leuze konnten der Mannschaft aufgrund einer Verletzung leider nicht helfen. Annika May fehlte dem Team ebenfalls. Im … Read More

Maximale Punkteausbeute beim Heimspieltag

Am Samstag, den 15.02.2020 durften die Pfrondorferinnen endlich wieder einen Heimspieltag ausrichten. Zunächst hieß es: Derbytime. Der SSC Tübingen, ein direkter Tabellenkonkurrent, war zu Gast in der Schönbuchhalle. Im zweiten Spiel trafen die Damen anschließend auf den TV Oberhaugstett. Im ersten Spiel ging es gegen die Damen vom SSC Tübingen. Die Pfrondorferinnen starteten mit Anna, Änna, Jenny, Rosali, Alisa und … Read More

Tiebreak – Niederlage beim TSV Wernau

Am vergangenen Sonntag waren die Damen des SV Pfrondorf zu Gast beim TSV Wernau und konnten nach einem spannenden 5. Satz leider nur einen Punkt für die Tabelle holen. So viel Spannung und Nervenkitzel hatte an diesem Tag wohl niemand erwartet. Im ersten Satz starteten Jenny, Amanda, Anna, Benita, Alisa, Stephanie und Änna. Beide Mannschaften spielten konzentriert und motiviert, sodass … Read More

3 weitere wichtige Punkte im Kampf um den Relegationsplatz

Am vergangenen Sonntag war der SV Pfrondorf beim SV Böblingen zu Gast und konnte mit einem 3:1 Sieg weitere drei Punkte im Kampf um die Aufstiegsrelegation einholen. In den ersten Satz starteten Anna, Jenny, Stephanie, Rosali, Änna, Nadja und Benita. Wie so oft wurde der erste Satz genutzt, um in das Spiel zu finden und dennoch wollte es der Mannschaft … Read More

Niederlage beim Tabellenführer

Am vergangenen Sonntag verlor die Damenmannschaft das letzte Spiel der Hinrunde gegen den Tabellenführer, den FV Tübinger Modell 2, mit 3:0. Im ersten Satz begann der SV Pfrondorf mit Anna Künstle, Leonie Leuze, Alisa Weber, Anna Marijanovic, Jenny Seibold, Nadja Schwellinger und Libera Stephanie Dieter. Die Mannschaft kam schwer in den ersten Satz und die erste Auszeit wurde bereits bei … Read More

Verantwortung übernehmen + Nervenstärke beweisen = 2 Punkte

Es scheint, als hätten die Damen des SV Pfrondorf Gefallen daran gefunden, den Nervenkitzel eines Tie-Breaks so richtig auszukosten. Nach dem Sieg gegen den VC Mönsheim am vergangenen Samstag zählen die Pfrondorferinnen vier gewonnene Tie-Breaks in Folge und nehmen zwei hart erkämpfte, wohl verdiente Punkte mit nach Hause. Zu Beginn des ersten Satzes sah es für das Team um Kapitänin … Read More