SV Pfrondorf – TuS Metzingen 2:6

Ein Ergebnis, das nur die halbe Geschichte erzählt. Am vergangenen Sonntag war das Heimspiel gegen die absolute Topmannschaft der Liga angesetzt. Metzingen führt souverän die Tabelle an und besticht mit einer überragenden Offensive. Doch Pfrondorf war daran gelegen ihnen ein Strich durch die Rechnung zu machen. Bis Anfang der zweiten Halbzeit sah es auch ganz danach aus. Wie so oft … Read More

SV Pfrondorf – TSV Riederich 3:3

Der Gastgeber Pfrondorf lässt wichtige Punkte liegen trotz Überlegenheit in einem umkämpften Spiel. Wie so üblich starteten die Männer von Sven Schimmel gut ins Spiel. Und trotzdem – wie sollte es diese Saison auch anders laufen – landete der Ball nach einer Viertelstunde im Netz der Pfrondorfer. Torjäger Schreier gab darauf jedoch die direkte Antwort. Einen Steckpass von Lui Felici … Read More

SV Pfrondorf – TSV Hirschau 0:4

Der Aufwärtstrend der Pfrondorfer wird – jedenfalls ergebnistechnisch – von starken Hirschauern gestoppt. Nichtmal 2 Minuten waren gespielt, da zappelte der Ball zum ersten Mal bereits im Netz. Nur leider nicht im Richtigen. Nach einer Hirschauer Ecke kann Keeper Wutzler den Ball nicht erreichen und der eingelaufene Hirschauer Stürmer kann am langen Pfosten den Ball aus kürzester Distanz über die … Read More

SV Pfrondorf II – HFC Tübingen 1:5

Nachdem die Zweite in der Vorwoche noch beim Tabelleletzen gastierte und starke Moral bewiesen hatte, erwartete die Jungs des an die Seitenlinie zurückgekehrten Manu Braun diesmal ein ganz anderes Kaliber. Denn mit dem HFC Tübingen kam der Drittplatzierte an den Schönbuchrand – Topspiel in der Kreisliga B6. Leider aber startete das Spiel alles andere als glücklich für die in blau … Read More

TV Derendingen – SV Pfrondorf 0:2

Der SVP gewinnt weiter, überschattet wird der Sieg jedoch von einer schweren Verletzung. Der Aufwärtstrend macht sich bei Pfrondorf bemerkbar. Nach dem Sieg letzte Woche, siegt der SVP auch in Derendingen souverän. Bei bestem Fußballwetter trat die Mannschaft um Sven Schimmel nahezu unverändert auf im Vergleich zu vergangenen Sonntag. Einzig Luki Wittlinger fand sich auf einer ungewohnten Position wieder: Linksverteidiger. … Read More

SV Pfrondorf – TSV Eningen/Achalm 2:3

Vierte Niederlage in Folge. Der SVP verlor nicht nur das vierte Spiel in Folge, sondern auch zwei Spieler, die sich in einer hitzigen Partie mit insgesamt sieben gelben Karten und drei Platzverweisen vorzeitig zum Duschen verabschiedeten. Aber der Reihe nach: Der SVP personell immer noch stark dezimiert begann stark und verteidigte diszipliniert. Die ungeschlagenen Ehninger waren zwar spielbestimmender, kamen allerdings … Read More

SV Pfrondorf II – SGM Altingen/Entringen III 5:2

Nachdem die zweite Mannschaft des SVP in der Vorwoche das Spiel gegen den SSC Tübingen II auf Grund von vielen Krankheitsfällen noch absagen musste, empfingen sie diesmal die dritte Mannschaft der SGM Altingen/Entringen am Schönbuchrand. Die Devise war klar: an die Leistung des letzten Spiels anknüpfen und weitere drei Punkte zu Hause behalten. Den ersten Rückschlag gab es jedoch bereits … Read More

TSG Upfingen – SV Pfrondorf 3:1

Am vergangenen Sonntag sollte alles besser werden. Trotz eines weiteren Ausfalls sollte bei bestem Fussballwetter in Upfingen endlich wieder gepunktet werden. Doch dann kam alles ganz anders. Man merkte den Pfrondorfern an, dass sie bereits seit Wochen auf dem Zahnfleisch gingen. Daher gingen sie auch entsprechend angeschlagen in die Partie. Auch mir schmerzen bereits die Finger vom Tippen der vielen … Read More

SV Pfrondorf II – TV Derendingen II 3:2

Nach der bitteren Pleite in der Vorwoche war klar, dass die Zweitvertretung des SV Pfrondorf einiges wiedergutzumachen hatte. Die Voraussetzungen hätten besser kaum sein können: Doppelheimspieltag und Derby in einem. Wenn jetzt noch ein Spieler nicht motiviert war, man könnte ihm vermutlich nicht mehr helfen. Entsprechend mutig spielten die Gastgeber auch auf. Im Vergleich zur Vorwoche hätte man meinen können … Read More

SV Pfrondorf – Croatia Reutlingen 1:4

Im ersten Heimspiel der Saison sollte standesgemäß ein Dreier eingefahren werden. Die zweite Mannschaft hatte bereits in einem packenden Spiel mit einem Sieg vorgelegt. Trotz der erneuten Dezimierung der Pfrondorfer startete man enorm spielfreudig in die Partie. Besonders die Stürmer David Theißen und Pierre Funk konnten die Reutlinger oft in brenzlige Situationen bringen. Dennoch kassierte man nach 21 Minuten das … Read More